Gründung des Exilmusik-Zentrums “exil.arte” an der mdw

Good news! 11.04.2016  Wien (MDW) – Die mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien hat die Errichtung eines Zentrums für Exilmusik beschlossen. Ziel ist eine wissenschaftliche und künstlerische Auseinandersetzung mit KomponistInnen und MusikerInnen, welche von den Nationalsozialisten vertrieben, verfemt und ermordet wurden. Der seit zehn Jahren bestehende Verein exil.arte hat bereits in der […]

Schrekers Kammersymphonie im Roten Rathaus Berlin

  Am 25. April 2016 fand im Roten Rathaus Berlin ein “Kammerkonzert extra” der Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von David Robert Colemann (leider nicht im Foto) statt. Gespielt wurden die Serenata notturna KV 239 von Wolgang Amadeus Mozart, die Danse sacrée et Danse profane von Claude Debussy und die Kammersymphonie von Franz […]

Franz Schreker: biografia (1)

Inauguro oggi una rubrica in italiano dedicata alla figura e alle opere di Franz Schreker. Comincio con la biografia. Il testo che segue è (con alcuni tagli e senza le note) lo stesso del capitolo corrispondente della mia tesi di laurea – ergo sotto copyright. Questa prima parte, dal 1878 al 1918, è dedicata alla lenta affermazione […]